Macklemore & Ryan Lewis, Marteria, Biffy Clyro and more announced for Sziget

20.04.2017 13:53

 

Die US-Megastars Macklemore & Ryan Lewis, die schottische Alternative-Rock Band Biffy Clyro  und der deutsche Rapper Marteria gehören zu den zehn heute bestätigten Acts für das Sziget Festival. Außerdem neu mit dabei sind Birdy, Breaking Benjamin, Tycho, Don Diabolo, Allah-Las, Bakermat und HVOB.

 

Das Line-up des Sziget Festivals wächst immer weiter. Mit Macklemore & Ryan Lewis steht seit heute ein weiterer Headliner fest. Das aus Seattle stammende Rap-Duo landete 2012 mit "Can't Hold Us" und "Thrift Shop" zwei Welthits. Seitdem sind sie aus der Festival-Landschaft nicht mehr wegzudenken - auch aufgrund ihrer fulminanten Live-Performances. Dieses Jahr werden sie auf dem Sziget ihr im letzten Jahr erschienenes Album "This Unruly Mess I've Made" präsentieren, welches den Spagat zwischen politischen Texten und Party-Hymnen meistert.

Auch unter den neuangekündigten Acts ist die schottische Band Biffy Clyro. Mit ihrer Mischung aus Emo-, Art-, Post- und Alternative-Rock begeistern Simon Neill, James und Ben Johnston seit ihrem Debütalbum "Blackened Sky" 1995 nicht nur Kenner des Genres.

Und auch aus deutscher Sicht besteht Grund zur Freude. Der in Rostock geborene Rapper und Multitalent Marteria wird dieses Jahr zum ersten Mal auf dem Sziget auftreten. Im Gepäck, Songs seiner Alben "Zum Glück in die Zukunft 1 & 2" sowie neues Material seines am 26. Mai erscheinenden Werkes "Roswell".

 

 

Die neuen Bestätigungen auf einen Blick

Allah-Las Don Diabolo
Bakermat HVOB
Biffy Clyro Macklemore & Ryan Lewis
Birdy Marteria
Breaking Benjamin Tycho